CDU Oldenburg startet Umfrage-Tool zur Kommunalwahl

Um die Bürgerinnen und Bürger noch besser zu erreichen, geht die CDU Oldenburg bei der Kommunalwahl 2021 neue kommunikative Wege. Ab heute steht dafür ein Online-Umfrage-Tool unter oldenburg2021.de zur Verfügung, bei dem die Bürgerinnen und Bürger anonym an einer Umfrage mit 20 Fragen zu den Themen Schule, Umwelt, Wirtschaft, Soziales und Verkehr teilnehmen können. Der Kreisvorsitzende Christoph […]

„Mit einem Vekehrswandel müssen wir schon heute anfangen!“

Ulrich Gathmann, Kandidat des Vorstands für die Wahl zum Oberbürgermeister 2021, äußert sich zur aktuellen Entwicklung im Bereich Mobilität und Verkehr: „Staus sind der Feind von Umwelt und Wirtschaft. Deswegen muss der Verkehr fließen und möglichst emissionsfrei sein. Einseitige Verbote lösen dabei keines unserer Probleme. Stattdessen müssen wir die Bedürfnisse der Menschen besser untersuchen und […]

Foto: Lukas Lehmann

Ulrich Gathmann soll OB-Kandidat für Oldenburg werden

Der langjährige Geschäftsführer der NWZ-Verlagsgesellschaft, Ulrich Gathmann, soll Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Oldenburg werden. Dies schlägt der Vorstand der CDU Oldenburg-Stadt seinen Mitgliedern vor. „In Ulrich Gathmann präsentieren wir eine hervorragende Persönlichkeit, die der Stadt seit bald zwanzig Jahren eng verbunden ist. Ulrich Gathmann bringt unternehmerische Fähigkeiten und soziale Kompetenz in […]

Zukunft unserer Hochschulmedizin gesichert

„Unser gemeinsamer Appell hat seine Wirkung nicht verfehlt: Die European Medical School wird ausgebaut“, sagt CDU-Kreisvorsitzender Christoph Baak über gute Nachrichten aus Hannover. Zuvor hatte der Koalitionssauschuss beschlossen, dass das Land sich trotz schwieriger finanzieller Situation infolge der Corona-Pandemie trotzdem an die Festlegung im Koalitionsvertrag halten wird: Die noch junge, dritte medizinische Hochschule Niedersachsens wird […]

Weitere Aufgaben für Albani in Berlin

Zukunftsthemen wie Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung sind in der Bundespolitik künftig noch enger mit der Stadt Oldenburg verbunden. Am Nachmittag des 8. September wählte die CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Albani mit sehr großer Mehrheit zu ihrem Obmann im zugehörigen Ausschuss. Albani dazu: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen in meine Arbeit und meine Person, dass mit […]

Justizzentrum muss kommen

Die Oldenburger Gerichte leiden unter Platznot. Hiergegen sollen nun Container als temporäre Verhandlungssäle helfen. Dauerhafte Lösung wäre der Neubau eines Oldenburger Justizzentrums, für das jedoch noch keine Mittel im Landeshaushalt eingestellt sind. Dr. Esther Niewerth-Baumann, Landtagsabgeordnete und Co-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, will sich weiterhin dafür stark machen, dass die Erweiterungsbauten im nidersächsischen Doppelhaushalt 2022/23 berücksichtigt werden: […]

Sicherheit für Schulkinder auch am Herrenweg

Vor allem für Schulkinder aber auch die erwachsenen Anlieger ist die Verkehrssituation am Herrenweg in Osternburg nicht zumutbar. CDU-Vorsitzender Christoph Baak und Uwe Lauterbach, Mitglied im Vorstand des CDU-Stadtbezirkes II, waren deshalb vor Ort direkt im Gespräch mit den Betroffenen. Ergebnis: Die CDU-Fraktion im Rat wünscht zum nächsten Verkehrsausschuss am 21. September eine Stellungnahme von […]

Parkleitsystem für Radfahrende sinnvoll

In Anbetracht der deutlich ausgeweiteten Fahrradabstellanlagen im Stadtgebiet hält der CDU-Kreisvorsitzende Christoph Baak die Einrichtung eines Parkleitsystems für Radfahrende für überlegenswert. „Auch wenn die Verwaltung mehr Abstellmöglichkeiten geschaffen hat, ist insbesondere im Bereich der Fußgängerzone eine deutliche Zunahme an wild abgestellten Fahrrädern zu vermerken. Ich bin überzeugt, dass wir einen großen Teil der Radfahrenden mit […]

Landesförderung für Oldenburger Kultur

Land stärkt regionale VielfaltKulturförderung erhöht: Oldenburger Einrichtungen profitierenKulturelle Einrichtungen werden im kommenden Jahr vom Land Niedersachsen stärker unterstützt als ursprünglich geplant. Das teilte die Oldenburger Landtagsabgeordnete Dr. Esther Niewerth-Baumann am Donnerstag mit. Dabei plant die Landesregierung 1,5 Millionen Euro mehr für die Unterstützung verschiedener kultureller Einrichtungen ein als im letzten Haushaltsplanentwurf. Davon profitieren gleich mehrere […]

EMS-Gebäude: Öffentliche Hand muss voll finanzieren

Die Regierungskoalition in Hannover steht in der Pflicht, die European Medical School als öffentliche Hochschul-Einrichtung mit den nötigen Finanzen auszustatten. Das ist die einhellige Position eines Treffens höchster politischer Vertreterinnen und Vertreter, die auf Initiative der CDU und der SPD Oldenburg am Donnerstag, 16. Juli, die Medizinische Fakultät in Wechloy besuchten. Kreisvorsitzender Christoph Baak dazu: […]