Der CDU-Kreisvorsitzende Christoph Baak freut sich über die Entscheidung, dass der Blumenverkauf auf Wochenmärkten wieder erlaubt wird: „Da hat sich der gute Draht nach Hannover gelohnt, wir haben hier ordentlich Druck gemacht und am Ende hat sich unser Einsatz gelohnt.“

Auch die weiteren Maßnahmen finden die Zustimmung der CDU: „Trotzdem ist die Situation für die größeren Häuser natürlich nicht zufriedenstellend, wir hoffen, dass hier so schnell wie möglich die Wettbewerbsverzerrungen aufgehoben werden. Aber letztendlich gilt es, in langsamen Schritten und vorsichtig die Maßnahmen zu lockern, die Gesundheit der Menschen ist und bleibt oberstes Gebot“, so Baak abschließend.