CDU-Kreisverband Oldenburg-Stadt
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-oldenburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.05.2017, 19:00 Uhr
+++ DISKUSSIONSRUNDE ZUR SCHULE DER ZUKUNFT +++
+++ CHRISTOPH BAAK MODERIERT EXPERTENRUNDE +++

Das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems lud gestern Abend zu der Veranstaltung „Ganztagsschule, Inklusion, Integration, digitale Bildung - Ansprüche an die Schule der Zukunft“ in der altera Knabenschule, Wallstraße 17 in Oldenburg. Landtagskandidat und Ratsherr Christoph Baak moderierte souverän die Veranstaltung.

altera Knabenschule, Wallstraße 17, Oldenburg - Bildung ist eine elementare staatliche Aufgabe und nach dem Grundgesetz Aufgabe der Bundesländer. Die Herausforderungen an die Schulen und Lehrer bei der Erfüllung dieser Aufgabe sind jedoch in den letzten Jahren stark gestiegen. Neben veränderten Lehrinhalten, wie z. B. der digitalen Bildung, sehen sich die Schulen mit weiteren Aufgaben konfrontiert, etwa der Inklusion und Integration – Themen, die vor 30 Jahren noch nicht zu spüren waren. Daneben herrscht Lehrer- und Direktorenmangel, was in einigen niedersächsischen Regionen zu Unterrichtsausfall führt. Welche Wege in Niedersachsen beschritten werden müssen, um den schulischen Bildungsauftrag erfüllen zu können, war die Kernfrage des interessanten und themenreichen Abends. Nach der Podiumsdiskussion konnten die Anwesenden Gäste Fragen stellen und selbst mit den Experten diskutieren.

Teilnehmer waren der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag Kai Seefried, MdL, der Landesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung Franz-Josef Meyer sowie unsere Landtagskandidatin und Fraktionsvorsitzende im Oldenburger Stadtrat, Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Esther Niewerth-Baumann. Die einleitenden Begrüßungsworte sprach Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums.